Naturheilpraxis Claudia Koch
Naturheilpraxis Claudia Koch

Neuraltherapie

Das Quaddeln ist eine Reiztherapie, bei der ein leichtes Betäubungsmittel (Procain) mit einer sehr feinen Nadel mehrfach in die oberste Hautschicht gespritzt wird.

Dabei entstehen Quaddeln, wie man sie auch z.B. von der Berührung mit Brennnesseln kennt. Die hier verursachten Quaddeln jucken aber nicht sondern wirken durch das Betäubungsmittel schmerzlindernd. Ein weiterer Vorteil ist die Langzeitwirkung des Mittels.
Es bewirkt eine Repolarisation der erkrankten Zellen (z.B. in einem schmerzenden Gelenk, Muskel, Nerv oder einer störenden Narbe). Dadurch können chronisch bestehende Schmerzen ursächlich behandelt werden.
Je länger das Symptom schon besteht, je öfter muss die Behandlung wiederholt werden.

Eine weitere Möglichkeit ist über die so genannten Head-Zonen am Rücken einen stimulierenden Einfluss auf innere Organe zu nehmen.

Claudia Koch

Heilpraktikerin

Qual. Homöopathin (BKHD)
 

Praxis im Wieninger Hof

Wieninger Str. 7c

85221 Dachau

 

Telefon: +49 8131 31 83 007

Fax:       +49 8131 31 83 004

Mobil:   +49 173 34 66 275

E-Mail: info@naturheilpraxis-ckoch.com

www.naturheilpraxis-ckoch.com

Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Hausbesuche

 

Terminvereinbarung online:

 

Infothek

******************************

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.

Mahatma Gandhi

 

******************************

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Claudia Koch